Steuerberaterwechsel

 

Der Wechsel des Steuerberaters wird von vielen Mandanten, ob Unternehmer oder Privatpersonen, gescheut und das obwohl das Vertrauensverhältnis als Basis der Zusammenarbeit längst brüchig ist und die Unzufriedenheit steigt. Dabei stellt Vertrauen, Respekt und die Gewissheit gut beraten zu sein die Basis für eine konstruktive Partnerschaft auf Augenhöhe dar. Nur unter diesen Voraussetzungen ist eine zielführende und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Mandant und dem Steuerberater möglich.

 

Besteht jederzeit die Möglichkeit den Steuerberater zu wechseln?

Grundsätzlich sind Sie bei der Wahl Ihres Steuerberaters frei. Kündigungsfristen können sich aus dem Steuerberatungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Steuerberater ergeben. Kündigungen sind dort in der Regel unterjährig zum Monatsende möglich. Besteht kein Vertrag können Sie jederzeit wechseln.

 

Häufige Beweggründe für Mandanten den Wechsel des Steuerberaters nicht sofort zu vollziehen:

  • Der Wechsel erscheint lästig, zeitaufwendig und kompliziert
  • Es stellt sich die Frage der finanziellen Belastung, die ein Wechsel mit sich bringt
  • Anfängliche Ungewissheit ob der neue Steuerberater wirklich besser ist
  • Der neue Steuerberater kann sich vermeintlich nur schwer in die eigenen Sachverhalte einarbeiten
  • Der alte Steuerberater kennt die persönliche finanzielle Situation besonders gut

Diese Bedenken nehmen wir Ihnen gerne. Der Wechsel des Steuerberaters sollte vielmehr als Chance anstatt als Risiko begriffen werden. Teilen Sie uns mit, was Sie persönlich von Ihrem Steuerberater erwarten. Gerne erfüllen wir Ihre Anforderungen und legen großen Wert auf ein vertrauensvolles und partnerschaftliches Verhältnis.

Wir bieten Ihnen eine Partnerschaft auf Augenhöhe.

 

Was können Sie von uns erwarten?

  • Wir nehmen die Gründe für Ihre bisherige Unzufriedenheit ernst
  • Neue Beratungsansätze bieten neue Möglichkeiten
  • Durch den neuen Blickwinkel kann bislang Unerkanntes entdeckt werden
  • Wir bieten Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Sie im Mittelpunkt stehen
  • Als junge, innovative und zielorientierte Berater werden wir für Ihren Erfolg alles geben

 

Unterstützung beim Wechsel

Sie teilen Ihrem aktuellen Steuerberater Ihre Wechselabsicht mit und wir unterstützen Sie beim Vollzug des Wechsels. Dazu gehört unter anderem das Widerrufen von Vollmachten, die Erteilung neuer Vollmachten oder der „Umzug“ Ihrer elektronischen Daten. Ihre Unterlagen, die sich bei Ihrem bisherigen Steuerberater befinden, werden wir anfordern. Sofern Sie alle ausstehenden Honorarforderungen Ihres bisherigen Steuerberaters beglichen haben, hat dieser kein Zurückbehaltungsrecht und ist somit zur Herausgabe gesetzlich verpflichtet.

 

OVERHAGE CONSULTING

Moritz Overhage
Ihr Steuerberater aus Köln
Neusser Str. 85
50670 Köln

Telefon: 0221 / 9 66 77 99 4
Telefax: 0221 / 9 63 99 57 4
E-Mail: info@overhage-consulting.de

©OVERHAGE CONSULTING
Impressum | Datenschutz